Seit 2021 und auch 2024 JEDEN Donnerstag 18:00 am Platz der Menschenrechte neue Donnerstagsdemos (re:do!) Mit Gedenken & Geschreie, Open Mic & Livemusic, freeganem Essen & Trinken - Bring your own Cup! u. A. w. G. Mehr Infos auf hoog.at/redo Insta: @redonnerstag FB: @Friedensturm cc Wolf Hoog

Auch 2024 neue Donnerstagsdemos (re:do!)

JEDEN Donnerstag 2024, 18:00, Platz der Menschenrechte, Wien:

Wie schon das ganze Jahr 2021, 2022 und 2023 gibt es auch 2024 weiterhin neue Donnerstagsdemos.
Weil „Babyblau auch nicht besser“ ist, um die alten do!-Demos seit dem Rechtsruck der Regierung unter Kurz nicht unglaubwürdig werden zu lassen, demonstrieren wir seit 7. Jänner 2021 jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr am Platz der Menschenrechte in Wien für eine menschlichere, ehrlichere, verantwortungsvollere, lösungsorientierte Regierungspolitik, für sichere Fluchtwege, humanitäres Bleiberecht, Integrität, Solidarität, Inklusion aller UND Umwelt/Klimaschutz.

Weil die „neue ÖVP“ schon 2017 von verschiedensten unabhängigen Medien als „ebenso rechts wie die FPÖ“ bewertet wurde, mußten wir konsequenterweise wieder auf die Straße gehen. Weil’s nicht um Namen oder Farben sondern um Inhalte geht, wollten wir damit auch die Glaubwürdigkeit der alten do!-Demos retten. Dazu war uns dieses wunderschöne Beispiel an Inklusion FIX ZAM einfach zu wichtig.
Leider wurde es auch nach dem Rücktritt unseres Babykanzlers nicht viel besser. Rassistisch werden Menschenrechte nur abhängig von der Herkunft zugestanden oder verweigert. Mit Energieimporten werden Kriege finanziert. Gesundheitspersonal wird ebenso im Stich gelassen wie von Gewalt bedrohte Frauen*. Statt sich an unsere Verfassung und damit auch an die Menschenrechte zu halten, werden Menschen verklagt, die Mißstände an den Europäischen Außengrenzen aufdecken. Und statt Verantwortung für die Zerstörung unseres Planeten zu übernehmen, werden Klimaschützerinnen eingesperrt. Wir begegnen diesem populistischen Ablenken von Mißständen und Schüren von Feindbildern mit Selbstreflexion und Hinterfragen eigener Vorurteile, weil Othering & Projektionen nie zu friedlichen Lösungen führen können.

Ihr seid alle herzlich eingeladen mitzumachen und die Donnerstagsdemo zu verbessern.
Ihr könnt entweder spontan kommen und beim Open Mic reden oder singen, oder wir organisieren gemeinsam eine Donnerstagsdemo zu einem Thema Eurer Wahl. Schreibt mir dazu einfach Euren Wunschtermin – und bitte auch Titel, Bild und ein paar Zeilen Infotext!

Wir haben über hundertfünzig neue Donnerstagsdemos gemacht und machen weiter, so gut wir eben können, nicht nur um Mißstände aufzuzeigen sondern um konkret an Verbesserungen arbeiten, nicht nur um laut gegen diese Regierungspolitik zu demonstrieren, um für eine nachhaltige, resiliente und friedliche Zukunft ein Zeichen zu setzen, sondern auch um Solidarität zu feiern, beim Open Mic unterschiedliche Meinungen auszutauschen, uns inklusiv zu vernetzen und Diversität als Chance zu nutzen.
Wir fordern nicht nur eine echte sozial-ökologische Wende und eine nachhaltige, lösungsorientierte Politik für eine Welt, die auf sozialem Frieden und Respekt gegenüber unserer Erde beruht – wir leben das auch selber. Wer selbst erfahren möchte, wie das funktioniert, ist herzlich eingeladen mitzumachen

Bring your own cup! Wir bringen freegane Getränke und gerettete Lebensmittel.

Nähere Infos: hoog.at/redo
Auch auf FB: facebook.com/Friedensturm/events
Und Instagram: @reDonnerstag

Liedtexte:

Für alle, die bei den Liedern mitsingen wollen, die wir seit einiger Zeit jede Woche singen, sind hier die umgeschriebenen Liedtexte. Die umgeschriebenen Teile sind bei einigen Liedern in BLOCKBUCHSTABEN. Und für alle, die Instrumente mitnehmen wollen, sind die Akkorde über dem Text oder in Klammern angeführt. (Wir freuen uns auch hier sehr über Verbesserungsvorschläge.)

YOU DONT WANNA. WHY DONT GIVE US? (WASTE & TRASH – CHRASH)

(Original-Melodie: I Don’t Want To Talk About It – von Danny Whitten)

[Verse 1] Cm F Bb
I can (Cm) tell by your eyes, that you’ve (F) probably been crying (Bb) forever.
And the (Cm) BEES in the sky don’t mean (F) nothing, to you they’re a (Bb) mirror CRASH!

[Chorus]
(Eb) YOU don’t wanna (F) talk about it, (Bb) how you WASTE YOUR (Gm) TRASH!
(Eb) But if I stay here just a (F) little bit longer, (Eb) if YOU stay here won’t you (F) listen to YOUR (Cm) heart, (F) oh YOUR (Bb) heart?)

[Verse 2]
If I (Cm) stand all alone, will the (F) shadows hide the colours of YOUR (Bb) GUN.
Blue for the tears, black for the night’s fears
The (Cm) BIRDS in the TREES don’t mean (F) nothing, to you they’re a (Bb) mirror CRASH!

[Chorus]
(Bb) (Ab) (Gm) (Fm) (Eb) YOU don’t wanna (F) talk about it, (Bb) ALL YOUR WASTE & (Gm) TRASH.
(Eb) But if WE stay here just a (F) little bit longer, (Eb) if WE stay here won’t you (F) listen to YOUR (Cm) heart, (F) oh YOUR (Bb) heart.

[Verse 3]
WE can (Cm) tell by your TRASH, that you’ve (F) probably been WASTING US (Bb) forever.
And the (Cm) AIR in the sky don’t mean (F) nothing, to you they’re a (Bb) mirror CRASH!

[Chorus]
(Bb) (Ab) (Gm) (Fm) (Eb) YOU don’t wanna (F) WHY DONT GIVE US? (Bb) ALL YOUR WASTE & (Gm) TRASH!
(Eb) If WE stay here just a (F) little bit longer, (Eb) if WE stay here DON’T you (F) listen to YOUR (Cm) heart, (F) oh YOUR (Bb) heart?

[Verse 4]
If I (Cm) stand all alone, will the (F) shadows hide the colour of MY (Bb) BLOOD? RED FOR YOUR TEARS, BLACK FOR MY FEARS
And the (Cm) BEES, BIRDS AND TREES don’t mean (F) nothing, to you they’re a (Bb) mirror CRASH!

[Chorus]
(Bb) (Ab) (Gm) (Fm) (Eb) YOU DONT WANT IT. (F) WHY DONT GIVE US? (Bb) ALL YOUR WASTE & (Gm) TRASH (Eb)
But if WE stay here just a (F) little bit longer, (Eb) if WE stay here DON’T you (F) listen to YOUR (Cm) heart, (F) oh YOUR (Bb) heart?
(Bb) (Ab) (Gm) (Fm) (Eb) YOU DONT WANT IT. (F) WHY DONT GIVE US? (Bb) ALL YOUR WASTE & (Gm) TRASH (Eb)
But if WE stay here just a (F) little bit longer, (Eb) if WE stay here won’t you (F) listen? (N. C.)

Nieder mit der neuen ÖVP

(„In ale Gassn / Daloi Polizej“ – Eine jiddische Hymne der anarchistischen jüdischen ArbeiterInnenbewegung in Russland von1905
In Tradition der alten do!-Demos haben wir den Text von Isabel Frey aktualisiert und ergänzt.)

(Cm“) (Bb‘) (Abm‘) (G‘) (Ebm‘) (Fm‘) (G‘) (Cm“) (Bb‘) (Abm‘) (G‘) (Fm‘) (Ebm‘) (Cm‘)
In (Cm“) allen (Bb‘) Gassen (Abm‘) wo man (G‘) geht, (Ebm‘) sieht man (Fm‘) die Ge(G‘)fahr.
Vom (Cm“) Kinder(Bb‘)garten bis zum (Abm‘) Pflege(G‘)heim – (Fm‘) alles (Ebm‘) kaputtge(Cm‘)spart.
Vom (Cm‘) Kinder(Bb)garten bis zum (Abm) Pflege(G)heim – (Fm) alles (Ebm) kaputtge(Cm)spart.
Doch (Cm‘) statt die (Bb) Menschen (Abm) zu ent(G)lasten, werden (Ebm) reiche (Fm) Freunde (G) beschenkt.
Statt (Cm‘) christlicher (Bb) Werte nur (Abm) Feindbilder (G) und Hass und von (Fm) Mißständen (Ebm) abge(Cm)lenkt.
Statt (Cm‘) christlicher (Bb) Werte nur (Abm) Feindbilder (G) und Hass und von (Fm) Mißständen (Ebm) abge(Cm)lenkt.

Einst wollt der Basti die (Fm) FPÖ rechts überhol’n, doch (Gm) dann stol-per-te er ü-ber die (Cm) eigenen Korruption.
Und sein Nachfolger war dann (Fm) auch nicht merkbar besser, ein (Gm) aggressiver, militanter (Cm) Hunde-auf-Kinder-Hetzer.
(Eb) Hey (Bb) hey (Eb) Babyblau (Bb) Ade! (Cm) Nieder mit der (Gm) neuen (Cm) ÖVP!
(Eb) Raus auf die (Bb) Straße trotz (Eb) Schnee und (Bb) Niederschlag, (Cm) denn es ist (Gm) wieder (Cm) Donnerstag!

Linke Geschwister (Fm) geh’n wir Hand in Hand und (Gm) treiben wir dieser Rechtsregierung (Cm) raus aus diesem Land!
Gemeinsam demonstrieren wir (Fm) gegen KORRUPTION, für (Gm) KLIMASCHUTZ, FEMINISMUS und (Cm) INKLUSION.
(Eb) Hey (Bb) hey (Eb) Babyblau (Bb) Ade! (Cm) Nieder mit der (Gm) neuen (Cm) ÖVP!
(Eb) Raus auf die (Bb) Straße trotz (Eb) Schnee und (Bb) Niederschlag, (Cm) denn es ist (Gm) wieder (Cm) Donnerstag!

Linke Geschwister, es (Fm) ist noch nicht zu spät. (Gm) Bekämpfen wir Rassismus mit (Cm) Solidarität.
Gemeinsam können wir diese (Fm) Rechtsregierung stürzen und (Gm) vielleicht noch nebenbei unsere (Cm) Arbeitszeit verkürzen.
(Eb) Hey (Bb) hey (Eb) Babyblau (Bb) Ade! (Cm) Nieder mit der (Gm) neuen (Cm) ÖVP!
(Eb) Raus auf die (Bb) Straße trotz (Eb) Schnee und (Bb) Niederschlag, (Cm) denn es ist (Gm) wieder (Cm) Donnerstag!

Wir wollen keine Grenzen und (Fm) keinen Sicherheitsapparat und schon (Gm) gar keinen protofaschistischen (Cm) Ethnonationalstaat.
(Eb) Hey (Bb) hey (Eb) Babyblau (Bb) Ade! (Cm) Nieder mit der (Gm) neuen (Cm) ÖVP!
(Eb) Raus auf die (Bb) Straße trotz (Eb) Schnee und (Bb) Niederschlag, (Cm) denn es ist (Gm) wieder (Cm) Donnerstag!

Ob mit Megaphon (Fm) oder Cyan+Acrylat (Gm) Wir retten unser Klima, denn sonst (Cm) hamma den Salat
Kein Mensch braucht Autogipfel mit (Fm) e-Fuel-Phantasien Wenn (Gm) Nehammer so weitermacht, dann (Cm) ist die Erde hin
(Eb) Hey (Bb) hey (Eb) Babyblau (Bb) Ade! (Cm) Nieder mit der (Gm) neuen (Cm) ÖVP!
(Eb) Raus auf die (Bb) Straße trotz (Eb) Schnee und (Bb) Niederschlag, (Cm) bald schon ist (Gm) Nehammers (Cm) letzter Tag.

(Eb) Hey (Bb) hey (Eb) Babyblau (Bb) Ade! (Cm) Nieder mit der (Gm) neuen (Cm) ÖVP!
(Eb) Raus auf die (Bb) Straße (Eb) auch bei Sonnen(Bb)schein, (Cm) das wir das (Gm) babyblaue (Cm) Ende sein.

(Alle sind herzlich eingeladen, noch weitere Strophen dazuzudichten.)

People have the Power

(Patti Smith)

[Verse 1]
D G
I was dreaming in my dreaming
D G
Of an aspect bright and fair
D G
And my sleeping, it was broken
D G
But my dream it lingered near
D G
In the form of shining valleys
D G
Where the pure air recognised
D G
And my senses newly opened
D G
I awakened to the cry

[Pre-Chorus]
Gbm G
That the people have the power
D Em
To redeem the work of fools
Gbm G
Upon the meek the graces shower
D A
It’s decreed, the people rule

[Chorus]
D G
People have the power
Em A
People have the power
D G
People have the power
Em A
People have the power

[Interlude] / D / G / x2
[Verse 2]
D G
Vengeful aspects became suspect
D G
And bending low as if to hear
D G
And the armies ceased advancing
D G
Because the people had their ear
D G
And the shepherds and the soldiers
D G
Lay beneath among the stars
D G
Exchanging visions and laying arms
D G
To waste in the dust

[Pre-Chorus]
Gbm G
In the form of shining valleys
D Em
Where the pure air recognised
Gbm G
And my senses newly opened
D A
I awakened to the cry

[Chorus]
D G
People have the power
Em A
People have the power
D G
People have the power
Em A
People have the power
[Interlude] / D / G / x4


[Verse 3]
D G
Where there were deserts I saw fountains
D G
Like cream the waters rise
D G
And we strolled there together
D G
With none to laugh or criticise
D G
And the leopard and the lamb
D G
Lay together truly bound
D G
I was hoping in my hoping
D G
To recall what I had found

[Pre-Chorus]
Gbm G
I was dreaming in my dreaming
D Em
God knows a purer view
Gbm G
As I lay down to my sleeping
D A
I commit my dream to you

[Chorus]
D G
People have the power
Em A
People have the power
D G
People have the power
Em A
People have the power
D G
The power to dream, to rule
Em A
To wrestle the world from fools
D G
It’s decreed, the people rule
Em A
It’s decreed, the people rule
D G
Listen, I believe everything we dream
Em A
Can come to pass through our union
D G
We can turn the world around
Em A
We can turn the earth’s revolution
D G
People have the power
Em A
People have the power
D G
People have the power
Em A
People have the power
D G
The power to dream, to rule
Em A
To wrestle the world from fools
D G
It’s decreed, the people rule
Em A
It’s decreed, the people rule
D G
People have the power
Em A
People have the power
D G
People have the power
Em A D
People have the power

LovING my life

(Love of my life – Queen)

[Verse 1]
C Am
Love of my life THEY’ve hurt me
Dm G
THEY’ve broken my NOSE and now
G7
THEY leave me
C C7 F
LovING my life can’t you see?
Dm Am
Bring it back bring it back!
Bb F Bb
Don’t take it away from me
F Dm Gm
Because you don’t know
C F
What it means to me

[Verse 2]
C Am
LoveING my life don’t leave me,
Dm G
I’d STOLEN YOUR TRASH YOU now
G7
INDICT me,
C C7 F
LoveING my life can’t you see,

Dm Am
Bring it back, bring it back,
Bb F Bb
Don’t take it away from me because
F Dm Gm C F
you don’t know – what it means to me.

[bridge]
Dm Am
You will remember – When this is blown over
Bb F
And everything’s all by the way
(A) – Dm Am
When I grow older I will be there
D Ebdim D
at your side to remind you
Gm C F
How I still love LIFE, I still love LIFE.

[Verse 3]
C Am
LoveING my life don’t WASTE IT,
Dm G
YOU BREAK IT APART MESS THE
G7
WORLD UP,
C C7 F
LoveING my life can’t you see,
Dm Am
Bring it back, bring it back,
Bb F Bb
Don’t take it away from me because
F Dm Gm C F
you don’t know – what it means to me.

[Outro]
Dm
LovING of my life
Am Gm Bbm F‘ F,
LovING of my life uh! uh!

*